Kleine Tiere - große Punktzahl

ek25ak-lokalschau_bild15_10432.jpg
Lokales
Kulmain
26.11.2014
0
0

Die Kaninchen und Geflügel des Kleintierzuchtvereins können sich sehen lassen. Nicht nur die Prüfer waren einig. Auch interessierte Tierfreunde und Kinder machten sich bei der Lokalschau ein Bild.

Bei ihrer Lokalschau für Kaninchen und Geflügel präsentierten die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins ihre Zuchtergebnisse des Jahres. In der voll besetzten Ausstellungshalle des Vereinsheimes an der Jahnstraße reihten sich in zahllose Käfige und Boxen, Kaninchen, Hühner und Tauben aneinander.

Streicheleinheiten

Die Kleintierausstellung erfreute sich nicht nur bei der Bevölkerung großer Beliebtheit. Vor allem viele Kinder nutzten mit ihren Eltern die Gelegenheit, die Häschen zu streicheln. Zahlreiche Hobbyzüchter der Umgebung überzeugten sich von der sauberen und erfolgreichen Züchterarbeit der Kulmainer Vereinskollegen.

Die aktiven Kaninchen- und Geflügelzüchter ließen ihre Zuchtergebnisse von der Bewertungskommission in Augenschein nehmen, die mit starken Ergebnissen nicht geizte. Bei der Lokalschau wurden die Vereinsmeister ermittelt. Die Preisrichter bestätigten den Züchtern ein ausgezeichnetes Zuchtergebnis und saubere Vereinsarbeit bei der Gesamtwertung. Gute Organisationsarbeit leisteten Bruno Fröhler als Ausstellungsleiter für Kaninchen und Georg König für Geflügel. Insgesamt stellten die Vereinszüchter 64 Kaninchen in sechs Rassen aus. Dazu gesellten sich 110 Tauben in zehn sowie 63 Hühner in sechs Rassen. Die Vereinsjugend war mit 41 Geflügel und acht Kaninchen vertreten.

Die Ehrung der Vereinsmeister und Platzierten erfolgt beim Züchterabend am Samstag, 29. November, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.