Kostenlos zur Homepage

Lokales
Kulmain
14.08.2015
0
0

Gute Nachricht für Institutionen und Vereine, die sich im Internet präsentieren wollen: Das Förderprogramm "Kulmain vernetzt" erfährt eine Neuauflage. Damit steht einer neuen Homepage nichts mehr im Wege.

Ein professioneller Internetauftritt für nahezu jeden gesellschaftlichen Bereich ist inzwischen nahezu unverzichtbar. Eine eigene und moderne Homepage ist nicht nur Visitenkarte und Aushängeschild zugleich, sondern auch das aktuellste Informationsmedium. Mit dem neuen Förderprogramm "Kulmain vernetzt" steht erneut ein zwischen der Gemeinde und dem Potsdamer Förderverein für regionale Entwicklung geschlossenes Kooperationsprojekt zur Verfügung, das die digitale Modernisierung des Gemeindelebens zum Ziel hat. Vor allem die Institutionen und Bürger sollen davon profitieren.

Die Kommune, der Kindergarten und die Grundschule nutzten bereits das Angebot, sich durch Azubi-Projekte des Fördervereins eine kostenlose Homepage erstellen zu lassen. Mit dem benutzerfreundlichen und ebenfalls kostenlosen Verwaltungsprogramm kann der Internetauftritt einfach und bequem selbst aktualisiert und gepflegt werden. Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich. Nur die Einrichtung der Internetadresse und die Bereitstellung des entsprechenden Speicherplatzes sind gebührenpflichtig. Es besteht keine Seiten- oder Bilderbegrenzung. Die neue Web-Seite ist flexibel und jederzeit ohne Zusatzkosten erweiterbar.

Aufgrund der Zufriedenheit der bisherigen Homepage-Nutzer wurde das Förderprogramm "Kulmain vernetzt" jetzt verlängert. Für die kommenden Monate kann das Angebot des Fördervereins für regionale Entwicklung durch Projektpartner aus dem Bereich öffentliche und soziale Einrichtungen, Vereine, Initiativen, Kirchen und Unternehmen genutzt werden. Mit der Teilnahme wird auch die Arbeit des Fördervereins unterstützt, der dadurch mit Azubi-Projekten eine praxisnahe Ausbildung bietet.

Weitere Informationen unter www.azubi-projekte.de. Interessierte sollen sich mit einer kurzen Projektbeschreibung und Kontaktdaten per E-Mail (info@azubi-projekte.de) oder telefonisch (0331/550474-71 oder -72) melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.