Kulmain veranstaltet Pfarrfest mit großem Besucherandrang
Schmackhaftes und Wissensspiele

Pfarrer Bruckner (Zweiter von rechts) und Pfarrvikar Pater Jacob Kudilumgal (Dritter von rechts) genossen das Pfarrfest im Pfarrgarten. Bild: hfz
Lokales
Kulmain
21.08.2015
2
0
Nach einer kurzen Andacht in der Pfarrkirche startete am Tag des Kirchenpatroziniums das Pfarrfest im Pfarrgarten und im Martinssaal. Bei angenehmen Temperaturen, leckerem Essen und Spielen für die Kinder war gute Stimmung unter den Gästen, darunter auch Bürgermeister Günter Kopp, angesagt.

Pfarrgemeinderatssprecher Thomas Maschauer und Kirchenpfleger Albert Sollfrank freuten sich über den guten Besuch, auch von Gästen aus der Pfarrei Immenreuth. Pfarrer Markus Bruckner bedankte sich für den Einsatz des Pfarrgemeinderates und die Mithilfe der Ministranten sowie für die Unterstützung durch den Familienkreis und die KAB.

Unter den Bäumen im Pfarrgarten und bei Kuchen und Torten war gemütliches Feiern angesagt. Die Kinder konnten an mehreren Stationen ihre Geschicklichkeit und ihr Wissen beweisen und sich am Glücksrad ein kleines Geschenk abholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.