Lichte Andacht

Lokales
Kulmain
14.12.2015
7
0
"Licht" war das Thema der ökumenischen Adventsandacht der Kulmainer Grundschule in der Pfarrkirche. Gemeindereferentin Karin Koch hatte das Konzept entworfen. Mit Liedern, Gebeten und Fürbitten bereiteten sich die Grundschüler aufs Weihnachtsfest vor. Die Viertklässler spielten die Geschichte "Die vier Lichter des Hirten Simon". Die Kinder der zweiten Klasse untermalten ein gesungenes Vaterunser mit Gesten. Die Drittklässler sprachen den Bußakt und die Fürbitten. "Der Herr begleite uns auf unserem Weg durch die Adventszeit und lasse uns auch für andere Licht sein", betete Pfarrvikar Justin Kishimbe vor dem Segen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.