Schwindl hört nach vier Jahren als Elternbeirats-Chef auf
Aktiv Mobile gestalten

Lokales
Kulmain
15.10.2014
4
0
Ein positives Jahresresümee zog der scheidende Elternbeiratsvorsitzende Gerd Schwindl in der Elternversammlung des Kindergartens mit -krippe. Zahlreiche eigene Veranstaltungen brachten neben dem Lern- und Unterhaltungseffekt Einnahmen für die gut gefüllte Kasse des Gremiums. Schwindl erklärte, dass er nach vier Jahren Tätigkeit im Mobile-Elternbeirat aus persönlichen Gründen nicht zur Verfügung steht.

Den künftigen Gremium gehören an: Anja Clement, Martina Fischer, Sabrina Weber, Bärbel Müller, Matthias Griener und Stefan Tilp. Stellvertreterinnen sind Tanja Birkner, Mandy Braun, Andrea König, Daniele Bscherer sowie Stefanie Stich.

In acht Sitzungen seien die Aktionen organisiert worden. Laut Schwindl ist im vergangenen Herbst 415 Liter Apfelsaft für die Kinder gepresst, der Martinstag mit Umzug und Fest gefeiert und zum Familienfrühstück eingeladen worden. In der Weihnachtszeit stellte der Beirat jeder Gruppe 200 Euro zur Verfügung. Der Preisschafkopf, Elternabende und das Sommerfest waren weitere Höhepunkte. Aus dem Erlös seien für 1000 Euro Sandspielgeräte gekauft und ein 4027 Euro teures Spielgerät bestellt worden, an den sich die Gemeinde zur Hälfte finanziell beteiligt und das im Frühjahr aufgebaut wird. Weitere 2000 Euro werden für Turn- und Spielgeräte bereitgestellt. Nächste Veranstaltungen sind im November das Sankt-Martins-Fest und das Elternfrühstück statt.

Kindergartenleiterin Ingrid Hoffmann dankte dem Vorsitzenden sowie allen ausscheidenden Beiräten. Bürgermeister Günter Kopp betonte, dass der Elternbeirat in Entscheidungen des Kindergartens stets eingebunden ist und das Kinderhaus Mobile einen guten Ruf bei den Eltern habe. Er bat die neu zu wählenden Beiräte, mit eigenen Vorschlägen an der weiteren Verbesserung der Einrichtung mitzuwirken. Das Kindergartenteam wurde bereits mit Praktikantin Antonia Schindler und Erzieherin Franziska Grimm verstärkt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.