Titel-Serie nochmals erweitert

Erfolgreiche Wochen liegen wieder hinter dem Kulmainer Vogelzüchter Konrad Dötterl: Unter anderem wurde er Bayerischer und Deutscher Meister. Bild: stg
Lokales
Kulmain
04.02.2015
5
0

Es ist nicht untertrieben, von einem Titel-Abo zu sprechen: Hinter dem Kulmainer Vogelzüchter Konrad Dötterl liegen erfolgreiche Wochen, seiner Titelliste hat er weitere Oberpfälzer, Bayerische und Deutsche Meisterschaften hinzugefügt.

Oberpfalzmeister wurde er in Kümmersbruck mit einer Mischlings-Kollektion Magellanzeisig doppel-pastell x Kanarie, außerdem holte er sich die Auszeichnung "Championvogel" mit einem Mischling Schwarzbrustzeisig x Kanarie.

Die Bayerischen Meisterschaften gingen in Nüdlingen bei Bad Kissingen über die Bühne: Den Titel sicherte sich der 60-jährige Kulmainer mit einer Mischlingskollektion Schwarzbrustzeisig x Kanarie, 1. Schauklassensieger wurde er mit einer Farbenkanarien-Kollektion weiß-rezessiv sowie mit einem Einzelvogel in der Klasse der Wildvögel mit einem Grünfink achat-pastell.

Vor wenigen Tagen folgte die Krönung bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen. Dort gab es zwei Titel: Mit der Vierer-Kollektion "Schwarzbrustzeisig x Kanarie" sowie mit einem Einzelvogel Schwarzbrustzeisig x Kanarie. Damit hat Dötterl nun elf Deutsche-Meister-Titel gesammelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.