Festlicher Gottesdienst mit "Gloria" und "Stille Nacht"
Jesu Geburtstag feiern

Vermischtes
Kulmain
27.12.2015
12
0

Das Licht Bethlehems leuchtete am Nachmittag des Heiligen Abend zur Geburt Jesu in der Pfarrkirche. Die Gemeinde erlebte eine besinnliche und feierliche Kindermette. Mit "Weihnacht ist für alle da" eröffnete die Jugendgruppe "Spirit of Fantasie".

Das Gotteshaus war vor allem von jungen Familien mit Kindern und Großeltern besucht. Pfarrer Markus Bruckner forderte die Kirchenbesucher auf, zusammen Jesu Geburtstag zu feiern. Den feierlichen Gottesdienst gestalteten Kinder der Grundschule. Unter der Leitung von Nicole Seidl und Stefanie Nickl führten sie ein Krippenspiel auf. Kinder überbrachten das Licht der Welt und beschrieben das freudige Ereignis der Geburt Christi in Gedichtform. Zur Gabenbereitung sangen die Gläubigen gemeinsam das "Gloria". Man gab sich zum Lied "Frieden wünsch ich Dir" den Friedensgruß. Mit der Adveniat-Kollekte werden Hilfsprojekte für Menschen in Lateinamerika und Afrika unterstützt. Zur Kommunion erklang "Ave Maria", zur Danksagung "O du fröhliche", zum Schluss "Stille Nacht".
Weitere Beiträge zu den Themen: Weihnachten (384)Kindermette (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.