Gartenbauer ehren Gründungsmitglied für 60 Jahre Treue
Nur noch Hans Dumler

Vermischtes
Kulmain
30.03.2016
29
0

Die Wiege des Obst- und Gartenbauvereins stand eigentlich im Wirtshaus bei der "Lisl". Dort trafen sich die Bürger zum Diskutieren, um mangels Fernseher Neuigkeiten zu erfahren und gemütlich die eine oder andere Halbe miteinander zu trinken, erinnert sich Hans Dumler. Das war vor 60 Jahren, als auch die Geburtsstunde des Vereins schlug.

Er ist zwischen das einzige noch lebende Gründungsmitglied. Dumlers 60-jährige Treue war der Anlass für einen Besuch der Vorstandsriege. Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters und seiner angeschlagenen Gesundheit überreichten Vorsitzender Alfons Pöllath, Stellvertreterin Renate Weber und Bürgermeister Günter Kopp, der in der Jahreshauptversammlung für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, die Ehrennadel am Band des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege.

Der 84-Jährige berichtete, dass der eigene Hausgarten damals frisches Obst und Gemüse, Eingewecktes, Kraut und Rüben für den Winter garantiert habe. Die Gartenernte steuerte so in der Nachkriegszeit zur Ernährung der darbenden Bevölkerung mit bei. Deshalb hätten sich damals Hauseigentümer und Gartler organisiert. Der OGV ernannte Dumler zum Vereinsjubiläum 2006 aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenmitglied. In letzter Zeit musste er aus gesundheitlichen Gründen etwas kürzer treten und sich aus dem öffentlichen und Vereinsleben zurückzuziehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.