Musiker aktiv gegen Leukämie

Über den Reinerlös von mehr als 2000 Euro freuen sich (von links) Josef Graf, stellvertretende Landrätin Brigitte Bachmann (Landkreis Amberg-Sulzbach), Dr. Marlene Volz-Fleckenstein (Kinderpalliativteam Ostbayern), Gerda Schommer (Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder im Landkreis Amberg-Sulzbach) und Angelika Graf. Bild: no
Lokales
Lauterhofen
27.10.2014
13
0
"Gemeinsam gegen Leukämie" heißt seit zehn Jahren das Motto der Benefizkonzerte, die Angelika und Josef Graf aus Lauterhofen organisieren. In der Mehrzweckhalle der Schule wirkten in diesem Jahr die Stadtkapelle Velburg samt Nachwuchs, die Gruppe "Gospel Feeling" aus Neumarkt sowie Daisy Miranda (Violine), Thomas Hollweck und Florian Braun (Klavier), die Sopranistin Barbara Lautenschlager und die Geschwister Stepper mit. Das begeisterte Publikum sorgte für einen Reinerlös von 2150 Euro. Davon gingen 650 Euro an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder im Landkreis Amberg-Sulzbach, für die Kreisvorsitzende Gerda Schommer den Scheck entgegennahm. 1500 Euro erhielt das Kinderpalliativteam Ostbayern. Den Hauptpreis einer Tombola, ein Fahrrad, gewann Lisa Mertl aus Lauterhofen.

Der 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Lauterhofen, Ludwig Lang, sprach in seinem Grußwort von einem Zeichen der Gemeinschaft und Solidarität zugunsten von kranken und hilfsbedürftigen Menschen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.