Spenden-Erlös sogar hörbar

Mehrere Institutionen profitieren vom Erlös des Herbstbasars in Lauterhofen: Ihre Vertreter, darunter viele Kindergartenkinder, freuten sich über den Zuschuss. Bild: hfz
Lokales
Lauterhofen
21.10.2015
1
0
Nach einem sehr erfolgreichen Herbstbasar verteilten Petra Geitner und Andrea Mertl wieder den erzielten Gewinn.

Diesmal konnte man sogar hören, wofür die Grund- und Mittelschule Lauterhofen die 300-Euro-Spende verwendet: Einige Schüler gaben ein Ständchen auf den neu angeschafften Djemben, die nach den Worten von Rektorin Gunda Köstler aus fairem Handel stammen.

Dr. Josef Brandl nahm dankend für die First Responder 100 Euro entgegen. Die Kindertagesstätte St. Gabriel investiert ihre 100 Euro in einen Sitzsack und der Kindergarten Maria Goretti spart damit auf Gartenspielgeräte. Weitere 100 Euro gehen an die Lebenshilfe Neumarkt. Mit dem Rest des Erlöses wird ein neuer Anspartopf eröffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.