Fachwelt in Lauterhofen

Nataly Remmel und Peter Erhardt (Zweiter von links) gewannen beim Golf-Business-Cup in der Brutto-Wertung. Präsident Gerhard Weichselbaum (links) und Andreas Dorsch (rechts) gratulierten. Bild: hfz
Sport
Lauterhofen
27.09.2016
10
0

Zum Auftakt des Golfkongresses in Nürnberg brachte der Golf-Business-Cup die deutsche Fachwelt in die Oberpfalz. Verbandspräsident Claus Kobold sowie die Geschäftsführer der PGA (Verband der Golflehrer), des GMVD (Golfmanagement-Verband Deutschlands) gaben sich in Lauterhofen ein Stelldichein.

Für seine 18-Loch-Anlage besitzt der Golfclub seit 2009 die Goldmedaille des DGV-Programms "Golf und Natur". Zum Naturgolfplatz mit Streuobstwiesen, einem Insektenhotel und Heidschnucken für die Platzpflege passen die pfiffigen Toilettenhäuschen, die vom Bund Deutscher Architekten ausgezeichnet wurden.

Nataly Remmel (PGA of Germany) und Peter Erhardt (Golfclub Oberfranken) sicherten sich den Bruttosieg bei den Damen und Herren. Ihnen gratulierten Gerhard Weichselbaum, Präsident des Golfclubs Lauterhofen, und Andreas Dorsch, Geschäftsführer des GMVD.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.