Karl Schleicher ehrt treue Mitglieder
Letzte Amtshandlung

Nach der Ehrung treuer Mitglieder, von links Albert Schneider, Bürgermeister Johann Burger, Alois Ernst, Kommandant Thomas Lindner, Josef Wührl, der scheidende Vorsitzenden Karl Schleicher und Alois Beinrucker. Bild: jr
Freizeit
Leonberg
19.02.2016
81
0

Es war die letzte Amtshandlung von Karl Schleicher. Der Vorsitzende in der Jahresversammlung zeichnete treue Mitglieder der Feuerwehr aus. 50 Jahre dabei ist Josef Zwerenz, 60 Jahre Mitglieder sind Alois Ernst, Josef Wührl, Alois Beinrucker, Albert Schneider und Johann Ockl. Bürgermeister Johann Burger gratulierte der Leonberger Feuerwehr, bei euch bewegt sich viel Positives, meinen Respekt. "Die Feuerwehr arbeitet sparsam und wirtschaftlich", sagte Burger und hoffte, dass das Gerätehaus bei der Dorferneuerung neu gestaltet werden kann. Abschließend dankte Karl Schleicher seinen Mitgliedern für die Unterstützung für die vergangenen Jahrzehnte. "Ich bleibe unserer Feuerwehr treu."

Kritik übte Kommandant Thomas Lindner an den Feuerwehr-Führungsdienstgraden. Sie wollten die Ausbildung erneut ausweiten. Dabei sei doch bekannt, dass die Feuerwehren im ländlichen Raum über immer weniger Leute verfügten. Bürgermeister Johann Burger wusste, dass kleinere Wehren immer öfter alarmiert werden und deshalb gut ausgerüstet und ausgebildet sein müssen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Leonberg (7)Karl Schleicher (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.