Damen halten den Verein aktiv

Ehrungen gab es beim MGV. Unser Bild zeigt (von links) Rudolf Greber, stellvertretenden Vorsitzenden Hans Wölfl, Peter Wölfl, Alois Männer, Michael Siller, Konrad Eisner, Richard Wölfl, Josef Fritsch, Anni Malzer, Bürgermeister Johann Burger, Angela Staufer, Stefan Werner, Josef Wölfl und Vorsitzenden Harald Wölfl. Bild: jr
Vermischtes
Leonberg
16.06.2016
23
0

Die Freude am Gesang ist keine Frage des Alters. Das zeigten die Auszeichnungen, die der Männergesangverein an besonders treue Mitglieder vergab - und zwar nicht nur an Herren.

Königshütte. Die Jahresversammlung im Gasthaus Wölfl nutzte der Männergesangverein für Ehrungen langjähriger Chormitglieder. Dabei dankten sowohl Bürgermeister Johann Burger als auch Stefan Werner, Vorsitzender der Sängergruppe Wiesau, für die Treue zum Verein. Wenn auch derzeit der Chorgesang bei den Männern ruht, halten die Sängerinnen der Gruppe "Landschmetterlinge" die Fahne des Vereins hoch. Viele öffentliche Auftritte zeugen von der Beliebtheit der Gruppe.

Vorsitzender Harald Wölfl berichtete vom Jahresgeschehen der Sänger, die zwar nicht mehr öffentlich auftreten, sich aber dennoch regelmäßig zu Vereins- und Kameradschaftsabenden treffen. "Wichtig ist, dass wir weiter zusammenhalten, auch wenn der Gesang derzeit ruht." Bürgermeister Johann Burger überbrachte den Dank der Gemeinde. Besonders freute er sich, dass Männerchor und "Landschmetterlinge" unter einem Dach sind. Die Sängerinnen bat er um weitere Gesangsauftritte, wie schon zu einigen gemeindlichen Anlässen. "Singen festigt die Gemeinschaft und stärkt die Vitalität", wusste der Bürgermeister und betonte: "Vereine sind für unsere Gemeinde wichtig."

Der Vorsitzende der Sängergruppe Wiesau bedauerte, dass es in Königshütte, ebenso wie in seinem Heimatverein Steinmühle, keinen aktiven männlichen Chor mehr gibt. In beiden Vereinen singen "nur noch" die Frauen, sagte Stefan Werner. Den Sängern riet er, sich doch in anderen Männergesangvereinen einzubringen: "Die freuen sich über jede zusätzliche Stimme."

Vorsitzender Harald Wölfl nahm mit den Ehrengästen die Auszeichnungen langjähriger Mitglieder vor. Seit 25 Jahren im Männergesangverein sind Rudolf Greber, Josef Hecht, Josef Fritsch und Angela Staufer. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Johann Fischer, Michael Fischer, Alois Männer, Peter Wölfl, Richard Wölfl, Willi Richtmann, Konrad Eisner, Johann Meyer und Michael Siller geehrt. 50 Jahre dabei sind Ehrenvorsitzender Josef Wölfl, Johann Härtl, Ludwig Wölfl und Ludwig Klemt. Gar schon 60 Jahre gehören Leonhard Birner und Rudolf Kowal senior dem MGV Königshütte an.

Eine ganz besondere Auszeichnung wurde Anni Malzer zuteil. Sie leitet seit 25 Jahren als Dirigentin die "Landschmetterlinge". Der Dank des Fränkischen Sängerbundes war ihr da sicher. Anni Malzer singt nach eigenen Angaben seit ihrem 12. Lebensjahr und ist damit seit 68 Jahren aktiv. Früher leitete sie ebenso engagiert den Kinderchor des Vereins, seit 25 Jahren jetzt die "Landschmetterlinge".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.