Ehrenspalier für Sonja Kohl und Bernhard Lindner

Vermischtes
Leonberg
14.06.2016
95
0

Den kirchlichen Bund fürs Leben schlossen am Samstag in der Pfarrkirche St. Leonhard die Wondreberin Sonja Kohl und der Leonberger Bernhard Lindner. Die Trauung nahm BGR Pater Hans Junker vor, musikalisch gestaltet wurde die Messe vom Wondreber Chor "TonArt". Voller Freude verfolgte auch Leonhard, der Sohn des Paares, die feierliche Zeremonie. Weil die Braut aktive Luftgewehrschützin ist und der Bräutigam Vorsitzender der Feuerwehr Leonberg, bildeten der Schützenverein Wondreb und die Brandschützer ein Ehrenspalier. Ebenfalls vertreten waren die Arbeitskolleginnen der Braut von der Bäckerei Brunner. Der weltliche Teil der Hochzeitsfeier folgte im Haus St. Joseph in Waldsassen. Wohnen wird das Paar künftig in Leonberg, wo derzeit ein schmuckes Häuschen entsteht. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Leonberg (7)Schützenverein Wondreb (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.