Glückwünsche für Josef Schuller

Fuhrunternehmer Josef Schuller (Mitte) musste jetzt viele Hände schütteln. Zum 65. Geburtstag und zum 65-jährigen Firmenbestehen gratulierten unter anderem Ehefrau Elisabeth (Zweite von rechts) Sohn Markus (Dritter von links) mit Frau Andrea, Sohn Thomas (Dritter von rechts) und Enkel Finjas (vorne) sowie Bürgermeister Johann Burger (rechts) und Bezirksrat Toni Dutz. Bild: jr
Vermischtes
Leonberg
08.11.2016
53
0
Zirkenreuth/Mitterteich. Ganz schon was los war kürzlich in der ehemaligen Rieber-Porzellanfabrik in Mitterteich: Zum einen beging Josef Schuller aus Zirkenreuth seinen 65. Geburtstag, zum anderen wurde das 65-jährige Bestehen des von ihm geleiteten Fuhrunternehmens gefeiert. Neben der Familie und Verwandten waren auch viele Freunde, Bekannte und als Stimmungsmusiker die "Zellberg-Buam" aus Österreich eingeladen. Insgesamt fanden sich mehrere Hundert Gäste zu dem großen Fest ein.

Allen voran gratulierten Ehefrau Elisabeth , die beiden Söhne Markus und Thomas sowie die Enkelkinder Finjas , Isabel und Greta-Marie . Die Glückwünsche und den Dank der Gemeinde Leonberg überbrachte Bürgermeister Johann Burger . Auch Bezirksrat Toni Dutz , ein enger Freund von Josef Schuller, ließ es sich nicht nehmen, seine Glückwünsche persönlich zu übermitteln. Mitterteichs Bürgermeister Roland Grillmeier hatte bereits vorab alles Gute gewünscht. Sichtlich bewegt nahm Josef Schuller die vielen Glückwünsche entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.