Sofie und Hermann Hecht feiern Goldene Hochzeit
Ja-Wort vor 50 Jahren

Viele Glückwünsche gab es für Sofie und Hermann Hecht (vorne, Mitte) zur Goldenen Hochzeit. Dazu gratulierten neben der Familie auch Bürgermeister Johann Burger (links) und BGR Pater Hans Junker (rechts). Bild: jr
Vermischtes
Leonberg
02.02.2016
79
0

Großensees. Geheiratet haben sie an Lichtmess 1965 - jetzt feierten Sofie und Hermann Hecht Goldene Hochzeit. Kennen und lieben gelernt haben sich die gebürtige Waldsassenerin und der Großenseeser bei einem Spaziergang am Rothenbürger Weiher. "Es war an einem Septembertag", erinnerte sich die Jubilarin.

Viele Verdienste


Aus der Ehe gingen die Kinder Hermann, Monika und Roswitha hervor, die bei der Feier im Gasthaus Eckstein in Wernersreuth ebenso dabei waren wie ihre Partner und Enkel Christian. Enkelin Katja konnte aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen. Bürgermeister Johann Burger gratulierte mit einem Präsentkorb und dankte im Namen der Gemeinde für die große Hilfsbereitschaft des Jubelpaars. Burger stellte heraus, dass Hermann Hecht 43 Jahre lang den Imkerverein Leonberg geleitet hat und sich dabei um das Vereinswesen viele Verdienste erworben habe.

BGR Pater Hans Junker betonte, dass Sofie und Hermann Hecht schon seit 18 262 Tagen verheiratet sind. Als Präsent überreichte er ein Ikonenbild an das Jubelpaar.
Weitere Beiträge zu den Themen: Goldene Hochzeit (74)Imkerverein Leonberg (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.