Viele Glückwünsche für Richard Siller zum 75. Geburtstag

Vermischtes
Leonberg
18.10.2016
20
0

Zirkenreuth. Großer Bahnhof für Richard Siller am Samstagabend: Der gebürtige Fockenfelder, der seit langem in Zirkenreuth zu Hause ist, feierte seinen 75. Geburtstag. Nicht nehmen ließen es sich einige Vertreter des FCN-Fanclubs Stiftland, ihrem treuen Mitglied zu gratulieren. Seit 14 Jahren gehört der Jubilar dem FCN-Fanclub an. In dieser Zeit hat er viele Erfolge des "Clubs" erlebt, aber auch viele Misserfolge und schwere Zeiten. Vorsitzender Harry Kutzer dankte Richard Siller für die zehnjährige Mitarbeit im Vorstandsgremium des Vereins und überreichte einen FCN-Bierkrug. Zu späterer Stunde schaute auch die Feuerwehr Königshütte vorbei, der Siller seit mehr als 50 Jahren als Mitglied angehört. Ebenfalls wünschten die "Eichenlaub"-Schützen aus Königshütte, die Soldatenkameradschaft Leonberg und das örtliche Landvolk alles Gute. Allen voran gratuliert hatten Ehefrau Irmgard, mit der Richard Siller seit 45 Jahren verheiratet ist, Tochter Birgit sowie die drei Enkel. 42 Jahre lang arbeitete der Jubilar bei Schott in Mitterteich. Gefeiert wurde im schmucken Gartenhaus. Im Bild (von links) Hans Kraft, Enkel Nico, FCN-Fanclub-Vorsitzender Harry Kutzer, Enkel Mike, Tochter Birgit, Werner Richtmann, Jubilar Richard Siller mit Ehefrau Irmgard, Markus Haberkorn, Enkelin Tina, Schwiegersohn Andreas und FCN-Fanclub-Ehrenvorsitzender Josef Sticht. Bild: jr

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.