Zwei Gruppen der Feuerwehr Großensees stellen Einsatzbereitschaft unter Beweis

Vermischtes
Leonberg
11.08.2016
26
0

Großensees. Um die Ausbildung seiner Feuerwehren im Gemeindebereich braucht sich Bürgermeister Johann Burger (Zweiter von links) keine Sorgen machen. Ihre Einsatzbereitschaft bewiesen jetzt wieder zwei Gruppen der Feuerwehr Großensees. Mit Erfolg absolvierten sie das Leistungsabzeichen "Gruppe im Löscheinsatz". Ausgebildet wurden die Brandschützer, darunter auch drei junge Damen, von Kommandant Thomas Lindner (Fünfter von rechts) und dessen Stellvertreter Tobias Kipferl (Vierter von rechts). Lob zollten die drei Schiedsrichter, die Kreisbrandmeister Albert Fröhlich, Günther Fachtan und Achim Graßold (von rechts), den Aktiven für ihr sauberes Arbeiten. Anschließend händigten sie die Abzeichen aus. Bürgermeister Johann Burger dankte für die Ausbildungs- und Leistungsbereitschaft der Aktiven, die dafür viel Freizeit und Arbeit opferten. "Ich kann mich auf meine Leute verlassen", betonte Burger erfreut. Danach stießen die geprüften Brandschützer bei einer kleinen Feier im Gerätehaus auf den Erfolg an. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Gemeinde Leonberg (39)Feuerwehr Großensees (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.