Bürgermeister stolz auf Premiumwanderweg
Für Goldsteig abstimmen

Lokales
Leuchtenberg
25.02.2015
1
0
Das "Wandermagazin" ermittelt per Online-Abstimmung den "Wanderweg des Jahres". Vorgeschlagen sind der Eifelsteig (Nordrhein-Westfalen), Lahnwanderweg (Hessen/Rheinland-Pfalz), Neckarsteig (Baden-Württemberg/Hessen), Oberlausitzer Bergweg (Sachsen) und der Goldsteig in Bayern.

Der Goldsteig als Premiumwanderweg führt von Marktredwitz bis Passau. Dabei durchquert er von Kaimling her kommend über Leuchtenberg und Döllnitz die gesamte Marktgemeinde. Nachdem dieser Wanderweg durch Leuchtenberg führt und vom OWV mit betreut wird, "sollte wir alle mithelfen und abstimmen, dass er zum schönsten Wanderweg gewählt wird", forderte Bürgermeister Anton Kappl in der Gemeinderatssitzung auf. "Das wäre auch ein großer Gewinn für die Marktgemeinde."

Leuchtenberg rückte schon einmal in den Blickpunkt, als das "Lerautal" 2013 Platz zwei bei der Abstimmung "Schönste Naturwunder Deutschlands" belegte. Ab da setzte ein regelrechter Run auf und durch das Lerautal ein.

___

Für den Goldsteig stimmen kann man unter

http://www.wandermagazin.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Nordrhein-Westfalen (2261)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.