Josef Winter feiert 75. Geburtstag mit zahlreichen Gästen
Fest mit viel Gesang

Lokales
Leuchtenberg
28.10.2014
2
0
Bei der Feier des 75. Geburtstags von Josef Winter im Gasthaus Maier stand der Gesang im Vordergrund. Abwechselnd traten der Männergesangverein (MGV) "Liederkranz" um Dirigent Adolf Rösel und der Kirchenchor mit Leiter Josef Frischholz auf.

Neben Winters Ehefrau Anneliese, seinen vier Kindern mit Familien sowie seinen Geschwistern und Schwagern waren viele Vereinsabordnungen gekommen. MGV-Vorsitzender Josef Varnhold überreichte einen Korb mit Holz. Die ehemaligen Marktratskollegen mit dem damaligen Rathauschef Hermann Lindner hatten einen Weinkorb mitgebracht.

Bürgermeister Anton Kappl sowie Pfarradministrator Moses Gudapati und Geistlicher Rat Alfons Forster wünschten alles Gute. Für den Brieftaubenverein "Bergbote" gratulierte Hans Pausch. 57 Jahre ist Winter bei der Feuerwehr und dies würdige Vorsitzender Jürgen Scharff. OWV-Chef Michael Schwabl dankte für 41 Jahre Treue. DJK-Vorsitzender Josef Messer und Vize Martin Kraus dankten für 57 Jahre Mitgliedschaft. Für die CSU, der Winter fast 45 Jahre angehört, überbrachten Vorsitzender Rainer Schmeidl und Vize Bepp Gollwitzer die Glückwünsche.

Schriftlich gratulierten auch Vize-Ministerpräsidentin Ilse Aigner, Sozialministerin Emilia Müller, Umweltministerin Ulrike Scharf, die Landesvorsitzende der Frauen-Union (FU), Dr. Angelika Niebler, MdEP Monika Hohlmeier, der CSU-Bezirksvorsitzende von Niederbayern, Markus Weber, die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung Professor, Dr. Ursula Männle, die Landesvorsitzende des Katholischen Frauenbunds, Dr. Elfriede Schießleder, sowie Donum-Vitae-Landeschefin MdB a. D. Maria Eichhorn. Diese besondere Geburtstagskarte hatte FU-Vize-Bezirksvorsitzende Sieglinde Schärtl mitgebracht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Umweltministerin (236)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.