Monika Völkl feiert 80. Geburtstag
Wie 65

Im Gasthof Maier feierte Monika Völkl (Mitte) 80. Geburtstag. Neben der Familie gratulierten auch Pfarrer Moses Gudapati, Bürgermeister Anton Kappl (Zweiter von rechts) sowie Vertreterinnen von Frauenbund und Gymnastikgruppe. Bild: fz
Lokales
Leuchtenberg
22.07.2015
6
0
Wer Monika Völkl aus Lückenrieth sieht, könnte meinen, sie wäre erst 65. Dabei ist sie 15 Jahre älter. Fit wie ein Turnschuh war sie bis vor ein paar Jahren, als sie wöchentlich bei den Gymnastikstunden der Damengymnastikgruppe jeden Dienstag dabei war. Auch zu ihrem 80. Geburtstag glänzte die Jubilarin mit ihrem Auftreten.

Am Sonntag besuchte sie mit ihren Töchtern Renate, Irmgard, Andrea und Monika, die als Mesnerin Pfarrer Moses Gudapati diente, sowie den sieben Enkeln und zwei Urenkeln in der Kirche zunächst den Festgottesdienst zum Patrozinium. Danach ging es nahtlos zur Geburtstagsfeier in den Gasthof Maier.

Viele Gratulanten

Dort gratulierten Bürgermeister Anton Kappl für die politische und Pfarrer Gudapati für die kirchliche Gemeinde. Den beiden schlossen sich Monika Winter an, die die Glückwünsche der Gymnastikgruppe ebenso übermittelte wie Vorsitzende Gretl Woppmann für den Frauenbund. Die Jubilarin ist in Matzlesrieth geboren und kam 1960 durch die Heirat mit Josef Völkl nach Lückenrieth. 2012 starb ihr Ehemann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.