Motorradfreunde feiern Gottesdienst und Treffen
Flucht vor Regen

Die Motorradfreunde reihten ihre Fahrzeuge unterhalb der Burg auf. Bild: fz
Lokales
Leuchtenberg
26.06.2015
10
0
"Here comes the Sun" sangen Lena Reichel und Lena Wittmann auf der Theaterbühne im inneren Burghof beim Motorradgottesdienst mit anschließendem Treffen auf dem Turnierplatz. Dazu hatten die Motorradfreunde Leuchtenberg eingeladen. Das Flehen der beiden Damen nach Sonne blieb allerdings ungehört, denn am Ende der Messe setzte leichter Regen ein. Auf einmal hörte man die Motoren röhren, weil eine Vielzahl von Bikern auf dem Turnierplatz vor der Burg vor dem drohenden Regen flüchtete.

So waren es zum Schluss nur noch die Standhaftesten, die blieben. Vorher beim Gottesdienst hatte Pfarrer Moses Gudapati den Schutz Gottes für alle Motorradfahrer erbeten. All jene, die der leichte Regen nicht vertrieben hatte und einige Leuchtenberger ließen sich von den Motorradfreunden mit Kaffee, Kuchen und Gegrilltem bewirten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.