Neues Bodenpersonal begrüßt und altes verabschiedet

Lokales
Leuchtenberg
23.07.2015
15
0
"Ihr bringt die Gaben zum Altar und seid so die rechte Hans des Pfarrers im Gottesdienst. Ab jetzt seid ihr zugleich 'Gottes Bodenpersonal'", sagte Pfarrer Moses Gudapati zu Inge Frischholz, Anna Kick, Josef Rupprecht und Michael Winter. Beim Gottesdienst am Patrozinium der Pfarrkirche Sankt Margaretha nahm der Geistliche die Kinder mit der Überreichung des Ministrantenkreuzes in den Ministrantendienst auf. Zugleich verabschiedete der Geistliche mit Pfarrgemeinderatssprecherin Christine Schieder mit einem Geschenk und einer Urkunde der Diözese langjährige Ministranten. Lena Janker, Markus Renner, Christian Süß und Ludwig Süß hatten jeweils acht Jahre Ministrantendienst am Altar geleistet. Johanna Süß und Emma Troidl sieben Jahre, Johannes Beierl fünf Jahre, Ines Kölbl vier Jahre und Luis Bauer drei Jahre. Die Gottesdienstbesucher bedachten die ausgeschiedenen Minis mit Applaus. Weiterhin wurden Annemarie Rupprecht und Sarah Schwabl zu Oberministrantinnen ernannt. Bei der Messe sang der Leuchtenberger Kirchenchor unter der Leitung von Josef Frischholz. Bild: fz
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.