Neues Feuerwehrauto rollt an

Lokales
Leuchtenberg
25.04.2015
1
0
Vor über 30 Jahren hat die Feuerwehr letztmals ein neues Auto bekommen. Nach vielen Verzögerungen, für die niemand von Leuchtenberger Seite etwas konnte, steht das neue Löschfahrzeug LF 20 vor der Tür. Die Verantwortlichen holen es am Dienstag, 28. April, bei Magirus in Ulm ab. Um 18 Uhr wird das Gefährt am Rathaus erwartet. Von hier aus geht es dann mit Blasmusik hinaus zum Feuerwehrhaus.

Das Festwochenende folgt dann Samstag und Sonntag, 2. und 3. Mai. Unter dem Motto "urig, zünftig rock' ma" steigt ab 21 Uhr im Zelt am Bauhof/Feuerwehrhaus die Gaudi mit den "Urwaldlern". Dabei wartet auf die Besucher auch eine riesige Bar mit 120 Quadratmetern.

Der Festsonntag mit der Fahrzeugweihe beginnt um 14 Uhr, wenn sich die Vereine sowie Gemeindevertreter mit Bürgermeister Anton Kappl und Ehrengäste am Rathaus aufstellen. Von hier aus geht der Festzug durch den Markt zum Feuerwehrhaus, wo Pfarrer Moses Gudapati das Fahrzeug weiht. Danach ist Festbetrieb.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.