Unheimliches auf der Burg

Lokales
Leuchtenberg
22.10.2014
0
0
Die Burg Leuchtenberg zeigt sich in den Herbstferien von Montag, 27. Oktober, bis Freitag, 31. Oktober, von ihrer schaurigen Seite. Burgwartin Rita Lingl bietet für Kinder Halloween-Führungen mit unheimlichen Überraschungen an. Gruselige Masken sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Zur Stärkung gibt es für alle Gespenster, Hexen, Monster und Vampire ein "ekliges Hexenmahl". Wer Mut hat, trifft sich dazu an einem Tag im genannten Zeitraum um 19 Uhr. Die Teilnahme kostet zehn Euro. Anmeldung unter Telefon 0175/3341263.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.