Brennen und Löschen
Feuerwehrjugend der fünf Ortsfeuerwehren im Markt Leuchtenberg absolviert Wissenstest

Den Wissenstest "Brennen und Löschen" absolvierten 32 Jugendliche aus den fünf Feuerwehren der Gemeinde Leuchtenberg mit Erfolg. Bild: fz
Vermischtes
Leuchtenberg
30.11.2016
47
0

(fz) 32 Jugendliche aus den fünf Ortsfeuerwehren absolvierten den Wissenstest "Brennen und Löschen". Kreisbrandmeister Christian Demleitner sprach von einem hervorragenden Ergebnis. Auch zweiter Bürgermeister Karl Liegl gratulierte. Die Teilnehmer: Laura Scharff, Johannes Messer, Roman Scharff, Klaus Frischholz, Philipp Pausch, Janine Krämer, Fabian Winter und Luis Bauer (Leuchtenberg), Michael Ott, Max Spickenreuther, Franziska Hulin, Pia Spickenreuther, Lucas Ott und Lukas Gruber (Michldorf), Max Fischer (Döllnitz), Sebastian Bock, Lucas Beierl, Johannes Beierl, Thomas Stangl und Matthias Stangl (Wittschau-Preppach) sowie Christine Schatz, Lukas Woppmann, Nico Schwabl, Leon Kellner, Johannes Kick, Marie Kick, Antonia Kappl, Patrick Strigl, Linda Schwabl, Simone Troidl, Paula Troidl und Stefan Kiener ( Lerau).

Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1115)Wissenstest (31)Leuchtenberg (19)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.