Drei neue Messdienerinnen

Vermischtes
Leuchtenberg
29.07.2016
7
0

Döllnitz. Der Patroziniumsgottesdienst in der Jakobuskirche bot Pfarrer Moses Gudapati die Gelegenheit zu Neuaufnahmen von Ministranten. Künftig werden Laura Kammerer (vorne, rechts) und Sophie Rebl (vorne, links) aus Döllnitz sowie Kathrin Simon (vorne, Mitte) aus Wittschau ihren Dienst am Altar des Herrn aufnehmen. Der Geistliche stellte der Pfarrgemeinde die neuen Messdienerinnen vor und überreichte ihnen die von ihm gesegneten Ministrantenkreuze. Sabrina Kammerer (hinten, rechts) wurde nach achtjähriger Zugehörigkeit verabschiedet. Pfarrer Gudapati lobte ihre absolute Zuverlässigkeit. Als Dank gab es Urkunde und Geschenk. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Ministranten (139)Expositur Döllnitz (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.