Glasfaserkabel für die gesamte Gemeinde Leuchtenberg
Breitbandausbau läuft

Vermischtes
Leuchtenberg
30.03.2016
34
0

Der Breitbandausbau im Markt hat begonnen. In Phase eins werden im gesamten Gemeindegebiet viele Kilometer Glasfaserkabel verlegt. Die Deutsche Telekom hat den Auftrag für die Erschließung erhalten.

Überraschender Beginn


Auch für Bürgermeister Anton Kappl überraschend haben die Arbeiten am Dienstag begonnen. Der Rathauschef weist darauf hin, dass es während der Maßnahme zu Behinderungen kommen kann. Folgende Trassen werden nun im Tiefbau durch die Firma Netzel in Weiden gegraben und verlegt: in Leuchtenberg vom Äußeren Markt (Bäckerei Woldrich) quer durch den Markt im Fußgängerweg bis kurz vor dem Rathaus und im Bereich Ringelbrunnen und Ringelbrunnen-Siedlung; von Leuchtenberg bis zur Hammermühle und weiter nach Lückenrieth.

Außerdem: in Michldorf in der Hermannsberger Straße; von Wieselrieth nach Wittschau (Buswendeplatz Ortseingang) und weiter entlang der Kreisstraße nach Preppach; von Wieselrieth entlang der Bundesstraße 22 bis Bernrieth und weiter entlang der Bundesstraße 22 über die untere Einfahrt nach Döllnitz in die Ortschaft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.