Landrat Schirmherr bei 125-Jahr-Feier
Schutz vor Regen im Festbier

Damit es ja keine Komplikationen gibt, hatte die Feuerwehr Lerau gleich den richtigen Schirm für Landrat Andreas Meier mitgebracht. Bürgermeister und Vorsitzender Anton Kappl (Zweiter von rechts) blitzte beim Landkreischef nicht ab. Bild: fz
Vermischtes
Leuchtenberg
11.12.2015
18
0

Die Feuerwehr Lerau feiert vom 27. Mai bis 29. Mai 125-jähriges Bestehen. Nur ein Schirmherr fehlte bisher noch. Aber geballter Einsatz brachte den Erfolg, es ist alles in trockenen Tüchern.

Neustadt/Lerau. Da machte man nichts schriftlich, sondern von "Auge zu Auge". Fast in Einsatzstärke kreuzte die Feuerwehr im Büro von Landrat Andreas Meier an, um ihm die Schirmherrschaft für das Jubiläum anzutragen. Ehrenschirmherr ist Vorsitzender und Bürgermeister Anton Kappl.

Astreine Bilanz


Er und sein Stellvertreter Karl Liegl, zweiter Vorsitzender Peter Schwabl und Festbraut Veronika Rupprecht, Kommandant Helmut Kellner, zweiter Kommandant Albert Krapf, Fahnenträger Markus Federl und Kassenchefin Monika Schuller bildeten den Stoßtrupp. "Liaba Landrat mia san heit kemma, woll'n di a wenig in Anspruch nehma, an Grund moin ma, der ist dir sicher scho klar, es ist unser grouß Feierwehrfest im nächsten Jahr." Kappl trug aus seiner Gedichtsrolle das Bitten vor und setzte den Landkreischef unter Druck, als er sagte: "Du liaba Landrat sollst uns des richt'n und den Himmel fest abdichten, dass koi Trepfl unter kimmt und in unser Festbier rinnt." Für Meier war klar, dass er die Schirmherrschaft übernimmt, weil bei ihm die Feuerwehren ganz oben stehen. Eigentlich hat er als Schirmherr eine astreine Bilanz, einmal habe er jedoch total versagt bei den Burgfestspielen Leuchtenberg. "Aber bei den Feuerwehren scheint meine Schirmherrschaft unter einem guten Stern zu stehen."
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1117)Jubiläum (366)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.