Papaceks Theater begeistert junge Zuschauer
Laute Unterstützung für den kasperl

Freizeit
Luhe-Wildenau
11.08.2016
47
0

Oberwildenau. Wenn der Räuber Hotzenplotz Prinzessin Tausendschön eine goldene Kugel stiehlt und der Kasperl das kostbare Stück wieder zurückholen will, bedarf es der lautstarken Unterstützung der kleinen Zuschauer. Auch bei Hermann Papaceks Kasperltheater mit dem Titel "Die goldene Kugel" mussten die Kinder dem Kasperl wieder helfen. Eingeladen hatte die SPD: Am Montagnachmittag kamen die Mädchen und Buben zum Kasperltheater mit Hermann Papaceks Puppenbühne ins Naabtalhaus. Nach dem Tod seines Bruders Johann Papacek hatte der Spielleiter Hermann Helgert als Mitstreiter ins Boot geholt. Im Naabtalhaus mussten sich die Kinder erstmal richtig laut bemerkbar machen, damit der Kasperl wusste, wie viele Zuschauer anwesend sind. Und nach mehrmaliger Bitte waren die Kinder dann nicht mehr zu überhören. Doch der Kasperl hatte dafür auch fünf Bücher mitgebracht, die er verloste. Wie in jedem seiner Stücke ließ Hermann Papacek auch wieder eine Warnung an die Kinder mit einfließen: Nicht alles glauben, was andere Menschen erzählen. Der Erlös der Oberwildenauer Aufführung geht wieder an die Aktion "Lichtblicke" des Medienhauses "Der neue Tag". Bild: bey

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.