Trio "Z'samg'stimmt" spielt in St. Michael
Musik und Gedanken fürs Herz

Kultur
Luhe-Wildenau
02.01.2016
88
0

Oberwildenau. "Zum Singa is's heit" erklang zu Beginn der "Alpenländischen Weihnacht" mit dem Trio"Z'sammg'stimmt" in St. Michael. "Die Freude, die uns zur Geburt unseres Heilands zuteil wurde, wollen wir heute zum Klingen bringen", sagte Pfarrer Arnold Pirner. Zwischen den Programmteilen sprach der Geistliche in Mundart "Gedanken fürs Herz". In gekonnter Weise trugen Rita Gleißner, Ulrike Schwab und Resi Lorenz (von rechts) Lieder wie "Habt's ihr ned den Engel g'sehgn?", "Auf, auf, ihr Hirten in dem Feld", "Dass Gott in unser Dunkel kimmt" oder den besonders gefälligen "Weihnachtsjodler" vor. Gleißner begleitete dabei mit Zither oder Gitarre. Eine "Weihnachtliche Weise" erklang mit zwei Flöten (Rita Gleißner und Ulrike Schwab) und Gitarre (Resi Lorenz). Nach dem letzten Lied "Votraamt und voschlafa" war der Beifall der 150 Besucher groß. Die Akteure gaben drei Zugaben. Bild: mue

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.