Unternehmen siedelt sich in "Oberer Tratt" an
Neue Spedition

Lokales
Luhe-Wildenau
05.09.2015
7
0
Im Gewerbegebiet "Obere Tratt" siedelt sich eine neue Spedition an. Im großen Wartungsgebäude mit Waschanlagen für Lastkraftwagen werden auch Büroräume eingebaut.

Der Marktgemeinderat erteilte einstimmig das baurechtliche Einvernehmen für die Baumaßnahmen. In der anschließenden nichtöffentlichen Sitzung vergab der Marktrat den Auftrag für den Bau der Zufahrt zu der neuen Spedition einschließlich der notwendigen Erweiterung des Regenrückhaltebeckens mit einem Kostenvolumen von 830 000 Euro. Mit dem Bau der Zufahrt werden gleichzeitig fünf weitere Grundstücke erschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.