Kegeln
SC baut Tabellenführung aus

Sport
Luhe-Wildenau
08.11.2016
50
0

Der SC Luhe-Wildenau hat das Nachholspiel gegen Goldener Anker Kasendorf mit 6:2 (3255:3184) gewonnen. Damit setzte sich der Aufsteiger in der Kegler-Bayernliga an der Tabellenspitze bereits um vier Punkte von den Verfolgern ab. Spielentscheidend war sicher der desolate Auftritt des für Kasendorf spielenden tschechischen Ex-Nationalspielers Ivan Zaloudik, der mit 440 Kegelpunkten eine für Bayernligaverhältnisse indiskutable Leistung ablieferte.

Die Begegnung begann aus Sicht der Gäste recht vielversprechend. Obwohl Pavel Rehanel gegen Manuel Klier den Mannschaftspunkt mit 30 Kegelpunkten Differenz abgeben musste, lagen die Gäste zunächst vorne. Rade Dvorak, der nicht zu Unrecht die Top-Ten-Liste der Bayernliga anführt, nutzte die Schwächen von Manfred Ziegler gnadenlos aus und brachte mit 3:1-Satz- und 583:519-Kegelpunkten seine Farben zunächst in Führung.

Was dann auf den Mittelbahnen passierte, darüber konnten die Zuschauer nur verwundert die Augen reiben und wird vom Kasendorfer Sponsor Siegmund Pohl gewiss nicht kommentarlos hingenommen werden. Manuel Kessler lag mit Pavel Holub nach Satzpunkten gleich, holte aber mit 552:549-Holz den Mannschaftspunkt. Völlig von der Rolle war Ivan Zaloudik, dessen Auftritt mit entscheidend war, dass Kasendorf mit leeren Händen nach Hause fuhr. Michael Grünwald musste sich nicht besonders anstrengen, um mit einem glatten 4:0-Sieg bei 545:440- Holz den dritten Mannschaftspunkt zu holen und aus einem Rückstand von 34 Holz nach den Anfangspaarungen einen Vorsprung von jetzt 74 Holz zu machen. Daniel Wutz und Ivan Bosko fiel somit die Aufgabe zu, gegen Ladislav Urban und David Baltzer die Führung nach Hause zu spielen, was ihnen auch gelang.

Einzelergebnisse

Manuel Klier - Pavel Rehanek: 550:520 (129:120, 141:138, 128:131, 152:131) - Satzpunkte: 3:1 - Mannschaftspunkte: 1:0; Manfred Ziegler - Radek Dvorak: 519:583 (133:144, 116:152, 126:146, 144:141) - 1:3 - 1:1; Manuel Kessler - Pavel Holub: 552:549 (147:133, 133:135, 128:127, 144:154) 2:2 - 2:1; Michael Grünwald - Ivan Zaloudik: 545:440 (133:105, 133:107, 132:100, 147:128) - 4:0 - 3:1; Daniel Wutz - Ladislav Urban: 524:543 (128:145, 145:148, 120:124, 131:126) - 1:3 - 3:2; Ivan Bosko - David Blatzer: 565:549 (134:143, 147:152, 157:131, 127:123) 2:2 - 4:2.

Kegelpunkte: 3255:318436 - Voll: 2162:2117 - Abräumen: 1093:1067 - Satzpunkte: 13:11 - Mannschaftspunkte: 6:2.
Weitere Beiträge zu den Themen: SC Luhe-Wildenau (49)Kegeln Bayernliga (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.