Spitzenspielfür SC-Kegler

Sport
Luhe-Wildenau
14.10.2016
16
0

Im Spitzenspiel der Kegler-Bayernliga hat der SC Luhe-Wildenau am Samstag (16 Uhr) auf den Bahnen im "Michael-Höhbauer-Stadion" den BMW SKK Landshut zu Gast. Beide Teams führen punkt- und satzgleich die Tabelle an. Der Sieger dieser Begegnung wird alleiniger Tabellenführer werden. Nach einem einjährigen Gastspiel in der 2. Bundesliga Süd/West ist der BMW SKK Landshut wieder in die Klasse zurückgekehrt, in der man seit 2006 immer vorne mitmischte. Die Niederbayern sind zweifelsohne der erklärte Titelfavorit in der Bayernliga.

Dass es bei den gastgebenden Oberwildenauern nach dem Aufstieg so rund läuft wie zurzeit, damit konnte man wahrlich nicht rechnen. Für die Mannen um Sebastian Schörner heißt es, die Gunst der Stunde zu nutzen, denn jeder eingefahrene Punkt ist ein kleiner Schritt in Richtung Klassenerhalt. Während Landshut zuletzt im DKBC-Pokal beim Erstligisten Breitengüßbach eine 1:7-Niederlage kassierte, war der SC spielfrei. Die Gäste werden vermutlich nicht in ihrer Bestbesetzung antreten können, denn der Einsatz von Markus Wittmann ist verletzungsbedingt mehr als fraglich. Die Hausherren setzen auf ihre Stammformation.
Weitere Beiträge zu den Themen: SC Luhe-Wildenau (49)Kegeln Bayernliga (12)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.