Bushäusschen "Ravensburg" bald freigegeben
Beim Warten nicht im Regen stehen

Vermischtes
Luhe-Wildenau
22.10.2016
12
0

Luhe. Das Bushäuschen heißt "Ravensburg", ist 6 Meter lang und 2,20 Meter breit, die Rückwand und die Seitenwände sind aus Sicherheitsglas: Am Mittwoch und Donnerstagvormittag baute die Firma das Wartehäuschen auf die vorbereitete Betonplatte. Betonplatte und Häuschen kosteten 18 500 Euro. 50 Prozent der Aufwendungen übernimmt der Freistaat. Der ÖPNV zahlt 30 Prozent. Bild: bey

Weitere Beiträge zu den Themen: Luhe (1374)Bushäuschen (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.