Familie und Vereinsvertreter gratulieren zum Jubiläum
90 Jahre Franz Vogl

Eingerahmt von Tochter Christine (Zweite von links), Ehefrau Maria und Tochter Birgitta (Zweite von rechts) freut sich Franz Vogl (Vierter von links) über die Glückwünsche zum 90. Geburtstag. Bild: bey
Vermischtes
Luhe-Wildenau
30.03.2016
44
0

Oberwildenau. 90 Jahre alt ist Franz Vogl am Karfreitag geworden. Geboren am 25. März 1926 in Rochlowa/Sudetenland arbeitete er nach dem Schulabschluss ein Jahr als kaufmännischer Angestellter. Ab 1943 leistete er Dienst in der Wehrmacht und gehörte dem Hoch- und Deutschmeisterregiment in Wien an. Nach der Offiziersausbildung und mehreren Einsätzen geriet er in amerikanische Kriegsgefangenschaft.

Nach der Entlassung kam Vogl 1946 nach Luhe und lernte in einer Zahnarztpraxis seine spätere Frau Maria Bock kennen. 1952 schloss das Paar den Bund fürs Leben. Aus der Ehe gingen die Töchter Birgitta und Christine hervor. Mittlerweile ist der Jubilar Großvater. Vogl engagierte sich in vielen Vereinen, die den Einsatz mit Ehrenmitgliedschaften und der Ernennung zum Ehrenvorsitzenden würdigten.

Bürgermeister Dr. Karl-Heinz Preißer und Markträtin Christine Roth gratulierten, Wilhelm Hagler überbrachte als Vorsitzender des SC Luhe-Wildenau Glückwünsche, Robert Thoma war für die Soldaten- und Reservistenkameradschaft gekommen und Josef Roth wünschte im Namen des Oberpfalzvereins Luhe-Wildenau alles Gute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Franz Vogl (4)Sudetenland (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.