Infoabend über Katholischen Männergemeinschaften: Landesverband zählt 49 Vereine
Mehr Mitglieder, mehr Einfluss

Vermischtes
Luhe-Wildenau
22.04.2016
7
0

Luhe. Die Vereinsgemeinschaft Katholische Arbeitnehmerbewegung, Katholischer Männerverein und Kolping Luhe haben zum Informationsabend über die Katholischen Männergemeinschaften in der Diözese Regensburg und Bayern ins Pfarrheim St. Martin eingeladen.

Zukunft der Struktur

Vorsitzender Wolfgang Eimer empfing den für die Männerseelsorge in der Diözese Regensburg beauftragten Diakon Walter Bachhuber, die Geschäftsführerin des Landesverbands der Katholischen Männergemeinschaften in Bayern, Monika Goller, den Vorsitzenden des Diözesanverbands der Männer- und Vätergemeinschaften im Bistum Regensburg sowie stellvertretenden Landesvorsitzenden Alois Lukas aus Weiden und Ortspfarrer und Präses H. H. Arnold Pirner.

Der Vorsitzende stellte die örtliche Vereinsgemeinschaft vor. Bachhuber und Lukas informierten über die Organisation. Sie sprachen auch die Situation der Männerseelsorge und der Männergemeinschaften an. Die angedachte künftige Struktur der Gemeinschaften in Bayern und der Diözese Regensburg waren ebenfalls ein Thema.

Goller berichtete über den Landesverband Katholischer Männergemeinschaften und dessen angeschlossene Vereine. Sie stellte die bisherige Arbeit des Verbands und die geplanten Änderungen auf Landesebene vor. Aktuell gehören dem Landesverband 49 Männergemeinschaften mit rund 4200 Mitgliedern an, wobei die Schwerpunkte in den Diözesen Bamberg und Regensburg liegen.

Einsatz erwünscht


Sie sprach den Gemeinschaften Mut für mehr Engagement zu. Dabei betonte sie die Wichtigkeit, durch eine große Anzahl von Mitgliedern einen möglichst großen Einfluss für die Interessen der katholischen Männer in Kirche und Politik zu gewährleisten.

Sie führte weiter aus, wie der Landesverband die örtlichen Männergemeinschaften, sowohl organisatorisch als auch finanziell, unterstützt. Deshalb sollte auch jede Männergemeinschaft in Bayern dem Landesverband angehören.

Ein Punkt war auch die Organisation der Diözesanversammlung der Katholischen Männergemeinschaften in der Diözese Regensburg, die am 22. Oktober in der Pfarrei Luhe St. Martin stattfindet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.