Jahreshauptversammlung der KAB
Treue Seelen

Vermischtes
Luhe-Wildenau
12.03.2016
15
0

Oberwildenau. Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Maria Grünwald und Rosa Käs sind dem Verein seit 40 Jahren treu.

In einem Rückblick erinnerte Betreuerin Helga Goschler an die Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Außerdem sprach Diözesansekretärin Christa Mösbauer zu dem Thema "Alles Familie - Miteinander - Füreinander - Gegeneinander". Die Referentin berichtete, wie stark sich das Zusammenleben von Jung und Alt verändert hat. Das habe sie aufgrund der über zehnjährigen Tätigkeit in der Familienarbeit der KAB festgestellt.

"Während in früheren Zeiten noch mehrere Generationen unter einem Dach lebten, ist das heute kaum noch der Fall", bedauerte Mösbauer. Erheblichen Anteil an dieser Entwicklung habe auch die fortschreitende Technisierung und zunehmende Mobilität der jungen Menschen. Es sei deshalb wichtig, Verständnis für die Interessen aller Altersgruppen zu haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: KAB (176)Christa Mösbauer (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.