Johann Kick wird 80 Jahre
Ein Leben zwischen Stall und Weiher

Mit Ehefrau Hilde (links) nahm Jubilar Johann Kick (Mitte) Glückwünsche von (hinten, von links) Sohn Hans, Wolfgang Eimer, Georg Meißner, Dr. Karl-Heinz Preißer, Renate Grünbauer und drittem Bürgermeister Hans Meißner entgegen. Bild: hme
Vermischtes
Luhe-Wildenau
29.02.2016
13
0
Gut erholt feierte Johann Kick 80. Geburtstag. Bis 2015 war der Jubilar noch in der Landwirtschaft und im Betrieb von Sohn Johann aktiv. Ein Leben lang war er mit Leib und Seele Landwirt. Eine schwere Erkrankung hat er gut überstanden. Kick erblickte in Grünau im elterlichen Fischerhof das Licht der Welt. Er wuchs mit sechs Geschwistern auf. Von Kindesbeinen an musste er in der Landwirtschaft mithelfen. Für ihn war es aber keine Last sondern eine Leidenschaft.

Immer auf Achse

Die Hofübernahme war auch der richtige Zeitpunkt, die Verlobte Hilde vor dem Traualtar zu führen. Aus der Ehe gingen die Söhne Johann und Josef hervor. Besonderes stolz ist er auf die sechs Enkelkinder. Sein Leben lang versorgte er seine Familie und kümmerte sich um den Fortbestand sowie die Weiterentwicklung der Landwirtschaft.

Sohn Johann kristallisierte sich als potenzieller Hofnachfolger heraus. 1987 erfolgte schließlich die Hofübergabe. Seitdem hatte der Jubilar auch wieder mehr Zeit für sein Hobby, das Angeln, in der naheliegenden Naab. Fisch kam auch regelmäßig bei den "Fischers" auf den Tisch.

Ruhestand gibt es für Kick nicht. Tatkräftig hilft er im Stall mit. Selbst als die Traktoren größer wurden und mit immer Technik ausgestattet waren - der Jubilar hatte keine Angst davor. Er fuhr sie mit geübter Hand durch Straße und Flur.

Gefragt war Kick auch, als Sohn Johann zusätzlich einen Gartenbaubetrieb eröffnete. Sofort war er zur Stelle. Der Jubilar managte den Bauhof, führte Reparaturen an den Arbeitsgeräten aus oder übernahm nebenbei den Verkauf von Rindenmulch und Schotter.Zur Geburtstagsfeier erschienen neben Familie und Freunden auch Abordnungen der Feuerwehr Neudorf, der KAB Luhe und dem OWV Luhe.

Die Vereinsvertreter würdigten die jahrzehntelange Treue. Bürgermeister Dr. Karl-Heinz Preißer und Stellvertreter Hans Meißner überbrachten Glückwünsche der Gemeinde.
Weitere Beiträge zu den Themen: 80. Geburtstag (160)Johann Kick (7)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.