Kreativer Schmied
Herbert Merold feiert 85. Geburtstag

Herbert Merold (sitzend) bekam zum 85. Geburtstag unter anderem Glückwünsche von Ehefrau Maria, Bürgermeister Karl-Heinz Preißer (stehend, links) und etlichen Vereinsvertretern. Bild: bey
Vermischtes
Luhe-Wildenau
07.07.2016
20
0
Luhe. Herbert Merold kam am 2. Juli 1931 in Niesenbahn bei Aussig in Böhmen zur Welt. Als 14-Jähriger führte ihn die Vertreibung auf einem Umweg über Pfreimd nach Luhe. Von 1947 bis 1949 lernte Merold in Altenschwand bei Tännesberg Schmied.

Sein letzter Arbeitgeber vor dem Eintritt in die Rente war die Obag in Weiden. Mit Ehefrau Maria hat er die Söhne Herbert und Günter . In der Schöningerstraße in Luhe haben sich die Merolds vor vielen Jahren ein Haus gebaut. Die Verbindung in die alte Heimat wird im Garten des Anwesens sichtbar. Dort steht ein Kreuz aus Böhmen, das Herbert Merold renoviert und vergoldet hat.

Am Samstag feierte er mit seiner Familie in der "Jägerschenke" 85. Geburtstag. Bürgermeister Dr. Karl-Heinz Preißer gratulierte im Namen der Marktgemeinde, Abordnungen der Feuerwehr Luhe, der Siedlergemeinschaft und des OWV schlossen sich den Glückwünschen an.
Weitere Beiträge zu den Themen: 85. Geburtstag (85)Herbert Merold (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.