Neues Künstleratelier n Luhe-Wildenau
"Eichenart" für feinen Pinselstrichen

Die Künstlerin Stefanie Stangl eröffnet am Sonntag ihr Atelier "Eichenart" in Forsthof in der Gemeinde Luhe-Wildenau. Bild: privat
Vermischtes
Luhe-Wildenau
04.04.2016
176
0

Die Künstlerin Stefanie Stangl stellt ihr neues Atelier im Ortsteil Forsthof vor. Am Sonntag, 17. April, wird "Eichenart" offiziell eröffnet. Von 14 bis 17 Uhr besteht Gelegenheit, die Malerin und ihre Werke kennenzulernen.

Die Autodidaktin, Jahrgang 1970, hat einen ehemaligen Stall des elterlichen Anwesens zu einem lichtdurchfluteten Raum für kreatives Schaffen und die Präsentation ihrer Arbeiten umgebaut. "Eichenart" leitet sich von den mächtigen alten Eichen ab, die den Forsthof umrahmen. Stangl lebt und arbeitet mit ihrer Familie auf dem biologisch bewirtschafteten Hof.

Die Luhe-Wildenauerin ist Mitglied der Künstlergruppe "Palette 96", des Arbeitskreises Kunst im Oberpfalzverein Neustadt und des Oberpfälzer Kunstvereins Weiden. Als bevorzugte Techniken nennt sie Malerei in Acryl, Aquarell und verschiedene Drucktechniken.

___



Weitere Informationen:

www.eichenartforsthof.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Forsthof (5)Maleratelier (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.