Preisschafkopf beim Waldfest des SC Luhe-Wildenau
Kartler gewinnen 200 Euro und Bier

Bild: bey
Vermischtes
Luhe-Wildenau
16.07.2016
28
0

Oberwildenau. Das Waldfest des SC Luhe-Wildenau startete mit dem Preisschafkopf. An 32 Tischen spielten die Kartler Neumarkt, Forchheim, Oberviechtach, Wunsiedel, Hof und Schwandorf um Punkte. Bis weit nach 22 Uhr dauerte es, bis alle Spieler ihre zweimal dreißig Spiele absolviert hatten. Am Schluss gewann Rudolf Bergmann (Vierter von links) aus Vohenstrauß mit 128 Punkten die Siegprämie von 200 Euro. Rudolf Achatz (rechts) aus Floß holte als Zweitplatzierter mit 110 Punkten einen Kompressor. Auf Platz 3 kam Reinhold Graf (Dritter von links) aus Seugast und gewann eine Kaffeemaschine. Als Trostpreis für den letzten Platz erhielt Stefan Erhardt (Zweiter von links) aus Neumarkt einen Kasten Bier. SC-Vorsitzender Wilhelm Hagler (links) überreichte die Preise.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.