Unfall auf der Autobahn bei Luhe
31-Jähriger durchbricht Wildzaun und landet in der Wiese

Vermischtes
Luhe-Wildenau
25.10.2016
257
0

Am gestrigen Montagabend fuhr ein 31-jähriger gegen 17:45 Uhr auf der A93 aus Regensburg in Richtung Weiden. Zwischen den Anschlussstellen Luhe-Wildenau und Weiden-Süd kam er in Höhe Pischeldorf nach rechts von der Fahrbahn ab. Er rutschte mit hohem Tempo die Böschung hinunter, durchbrach einen Wildfangzaun und kam schließlich auf der Wiese zum Stehen.

Der 31-Jährige konnte unverletzt das Fahrzeug verlassen. Sein BMW hat wohl nur noch Schrottwert. Die Feuerwehren aus Oberwildenau und Luhe sperrten den Standstreifen und die rechte Spur für den Verkehr und leuchteten die Unfallstelle aus. Es kam zu kleineren Staus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.