Verbindungsstraße kurz vor Fertigstellung
Asühalt führt bald zusammen

Herbert Käs vom Ingenieurbüro Kohl (Zweiter von links) und Bürgermeister Karl-Heinz Preißer (Vierter von links) begutachten den Fortschritt bei der Asphaltierung. Bild: bey
Vermischtes
Luhe-Wildenau
22.10.2016
36
0

Der Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Luhe - Pirk mit Anbau des Geh- und Radwegs geht dem Ende entgegen. Das Projekt umfasst rund 1200 Meter Straßenbau und 1295 Meter Geh- und Radweg.

Die Baumaßnahme schließt eine Verbreiterung und Deckenverstärkung der Straße ein sowie die Angleichung der vorhandenen Entwässerung und die landschaftliche Einbindung. Der Ausbau ist die Fortsetzung der bereits vollendeten Maßnahme in Pirk.

Die Bauarbeiten kosten 779 000 Euro. Der Freistaat hat davon 330 000 Euro übernommen. Die Planung und Bauleitung oblag dem Ingenieurbüro Kohl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.