Willkommen für neue Luher Minis
Neuanfang und Abschied in St. Martin

Vermischtes
Luhe-Wildenau
24.11.2016
23
0

Luhe. In Luhe wurden fünf neue Ministranten willkommen geheißen. In der Pfarrkirche St. Martin leisten ab sofort Finn Drechsler, Katharina Rewitzer und Johannes Pirk Dienst am Altar, in der Filialkirche St. Barbara in Neudorf Bastian Ott und Benedikt Post. Die neuen Minis hatten sich mit ihren Betreuern Georg Hirsch (Luhe) und Mesner Johann Schlegl (Neudorf) intensiv auf diesen Tag vorbereitet. Am Ende des Gottesdienstes verabschiedete Pfarrer Arnold Pirner sechs langjährige Ministranten, darunter den "Dienstältesten", Johannes Högler aus Luhe, der 10 Jahre lang am Altar gedient hatte. Pirner dankte ihm und überreichte ihm ein kleines Weihrauchfass. 9 Jahre hatte Sophia Duschner ministriert, ihr Bruder David 7 Jahre und Viktor Schwab 6 Jahre. Aus Neudorf schieden mit jeweils 5 Dienstjahren Marcel Michler und Matthias Pröls aus. Bild: rgl

Weitere Beiträge zu den Themen: Neudorf (746)Ministranten (140)Luhe-Wildenau (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.