Mähringer Jugend hat bei der Vereinsscheibe die Nase vorne - Wanderpokal für Uwe Dybicki
Zoigl-Gutscheine für beste Vereinsschützen

Lokales
Mähring
28.11.2015
3
0
63 Mitglieder aller Mähringer Vereine nahmen beim Kirchweihschießen an dem Wettbewerb um die Vereinsscheibe teil, immerhin gab es für die Besten Zoigl-Gutscheine. Bei dem Wettbewerb wird nur die Stelle hinter dem Komma gewertet, damit alle eine Chance auf den Sieg haben.

Platz 1 sicherte sich die Mähringer Jugend (Selina Sporrer, Sandra Mayer, Thomas Göhl und Martin Riedl) mit einem Ergebnis von 22,7. Auf Platz 2 kam der SV Linda (Bernd Kraus, Cordula Müller, Gabi Zintl und Wolfgang Eckert), der das gleiche Ergebnis erzielte. Platz 3 belegte die Feuerwehr Mähring (Stefan Mayer, Christoph Heindl, Alexandra Plonner und Benjamin Raschke) mit 22,6.

Den Schützenpokal sicherte sich Thomas Göhl (Jugend Mähring) mit einem 35,5-Teiler. Zweiter wurde Wolfgang Eckert (SV Linda), Dritter Dominik Beer (Sportverein). Der begehrte Wanderpokal ging diesmal an Uwe Dybicki, der mit einem 43,9-Teiler die Konkurrenz nur knapp abhängte. Platz 2 belegte Gabi Zintl mit einem sehr guten 51,3-Teiler, Platz 3 ging an Cordula Müller (alle SV Linda). Bei der "Meisterserie" erhielten die besten 15 Schützen der insgesamt 56 Teilnehmer einen Preis. Jeweils 97,0 Ringe erzielten Sarah Zintl, Cordula Müller und Uwe Dybicki (alle SV Linda), die die ersten drei Plätze belegten. Sieger der "Jugendscheibe" war Lukas Lanzendörfer (SV Linda) mit einem tollen 31,9-Teiler, Zweiter wurde Moritz Kilian (Faschingsverein "Rosamunde"), Dritter Florian Beer (SV Linda).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.