Soldatenkameradschaft spendet je 500 Euro für die Seniorenarbeit in der Gemeinde und den ...
Geld für Kinder und Senioren gut angelegt

Lokales
Mähring
18.03.2015
0
0
Fleißig gespendet wurde auch beim 9. Fastentrunk der Soldaten-, Reservisten- und Kriegerkameradschaft. Somit konnten je 500 Euro für die Seniorenarbeit in der Marktgemeinde und den Kindergarten überreicht werden. "Das Geld ist gut angelegt für unsere Kinder und Senioren", fand Vorsitzender Reinhard Beer bei der Überreichung.

Dank sagten die beiden Vorsitzenden an die Theatergruppe, an den Fastenprediger, Gstanzlsänger Peter Meyer und dem "Bepp", der mit Leib und Seele für die Unterhaltung der Benefizveranstaltung spielt. Und natürlich dankte Reinhard Beer auch allen Festbesuchern für die Spenden. Alle Musiker, Künstler und Schauspieler traten kostenlos auf, erhielten aber ein kleines Geschenk.

Reinhard Beer überreichte den ersten Scheck über 500 Euro an Bürgermeister Josef Schmidkonz und Ilona Kilian als Vertreter des Kindergartens. Den zweiten Scheck, ebenfalls über 500 Euro, durfte Seniorenbeauftragte Heidi Gradl gemeinsam mit dem Gemeindeoberhaupt entgegennehmen. "Ihr habt wieder ein Superprogramm auf die Beine gestellt", bescheinigte Bürgermeister Josef Schmidkonz. Die Soldatenkameradschaft führe schon seit neun Jahren diesen Fastentrunk durch und spende den Erlös jedes Jahr für gute Zwecke. "Ihr seid Vorbild in der Gemeinde. Dass ihr die ganze Arbeit macht und dann den Erlös spendet, das ist keine Selbstverständlichkeit!" Seniorenbeauftragte Heidi Gradl bedankte sich auch im Namen aller Senioren für die Spende. Ilona Kilian bedankte sich im Namen der "Dorfpiraten". "Herzlichen Dank, ihr habt ja schon ein paar Mal an uns gedacht."
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.