Aus der Gemeinderatssitzung
Grundstückspreis steigt auf zehn Euro

Politik
Mähring
10.02.2016
153
0

Mit der aktuellen Zahl der Asylbewerbern konnte Bürgermeister Josef Schmidkonz bei der zurückliegenden Gemeinderatssitzung aufwarten. Seit Weihnachten stieg in Griesbach die Zahl von 18 auf 20 Personen.

Weiter informierte der Bürgermeister, dass ab sofort das Schulhaus in Mähring vermietet werde. Bekanntgegeben wurden auch die nichtöffentlichen Beschlüsse aus der Sitzung vom 7. Dezember: Eine Stützwand für die Entsäuerungsanlage in Poppenreuth hat rund 8000 Euro gekostet. Beantragen will die Gemeinde die energetische Sanierung der Grundschule und des Rathauses in Großkonreuth. Dazu hofft man auf Mittel aus dem Kommunalen Investitionsförderprogramm. Über ein Sonderförderprogramm "Kanalkataster" wurde der Auftrag vergeben.

Für den Bauhof wurde ein neuer Deutz mit 120 PS angeschafft. Nötig wurde die Neuanschaffung, weil der alte Unimog laut Schmidkonz "immer wieder den Geist aufgab". In der Sitzung am 29. Dezember wurde der Grundpreis für den Verkauf von Grundstücken innerorts von bisher 5 auf 10 Euro pro Quadratmeter erhöht. Angesprochen wurde weiter der Image-Film der Marktgemeinde. Beantragt wurde auch das Ausschneiden von Bäumen und Büschen, dies soll nach und nach geschehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.