Bürgerversammlung
Gegen die Leerstände im Ortskern

Politik
Mähring
28.11.2016
15
0

Griesbach. Den Förderantrag hat der Markt Mähring gestellt. Nun steht die Antwort aus. 2017 soll ein Radweg nach Tirschenreuth gebaut werden. In diesem Bereich sei ein kombinierter Fahrrad- und Wirtschaftsweg geplant, berichtete Bürgermeister Josef Schmidkonz bei der Bürgerversammlung. Ein Antrag auf Förderung wurde auch für die Umfeld-Gestaltung des Großkonreuther Feuerwehrhauses gestellt. Ein Büro sei mit der Erstellung der erforderlichen Unterlagen beauftragt, um an die rund 50 Prozent Förderung zu kommen. Um den innerörtlichen Leerstand zu vermeiden, hofft Josef Schmidkonz auf das neue Förderprogramm ab Januar 2017. "Wir müssen tätig werden." Die genauen Bedingungen seien noch unklar, aber auch für Private soll es eine geringe Förderung geben.

Der CSU-Ortsverband Griesbach-Großkonreuth habe einen Antrag auf Abriss des ehemaligen Schulhauses in Griesbach gestellt. "Damit könnten wir einsteigen." Dort könnten zentrumsnahe Bauplätze entstehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Griesbach (143)Bürgerversammlung (166)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.