14 Buben und Mädchen aus drei Pfarreien feiern an Muttertag Erstkommunion
Bitte um Frieden für Familien und die Welt

Die Erstkommunikanten der drei Pfarreien Großkonreuth, Griesbach und Mähring zusammen mit Pfarrer Dr. Charles Ifemeje nach dem Festgottesdienst am Muttertag. Bild: wg
Vermischtes
Mähring
12.05.2016
58
0

Griesbach. Am Muttertag feierten14 Buben und Mädchen aus den Pfarreien Griesbach, Großkonreuth und Mähring in der St.Martinskirche in Griesbach ihre Erstkommunion. Pfarrer Dr. Charles Ifemeje zelebrierte den Gottesdienst. Die Umrahmung übernahm der Kirchenchor aus Großkonreuth unter der Leitung von Claudia Müller, die auch die Orgel spielte.

Ein wichtiges Anliegen bei der Feier war den Erstkommunikanten die Bitte um Frieden. Wie Pfarrer Ifemeje sagte, war das erste Wort Jesu an seine Jünger "Friede". Gemeinsam baten sie um Frieden in den Familien, in der Nachbarschaft, in der Gemeinde und der ganzen Welt. Mit Rosen bedankte sich der Geistliche bei den Tischmüttern Heike Schmeller, Maria Bauer, Katrin Weiß, Silke Häring und Christine Benkner für die sechsmonatige Vorbereitung. Sie hätten viel Zeit und Energie investiert und die Kinder auf ihrem Glaubensweg begleitet. Die Erstkommunikanten der Pfarrei Griesbach: Dominik Gradl und Lucas Reisnecker (beide Griesbach) sowie Hanna Weiß (Redenbach). Aus der Pfarrei Mähring: Elina Meyer. Aus der Pfarrei Großkonreuth: Andreas Bauer und Maria Kraus (Dippersreuth), Elias Bauer, Lina Benkner, Annette Fischer (alle Frauenreuth), Julian Beer (Fiedlhof) Jonas Fischer und Selina Schmeller (beide Großkonreuth) , sowie Moritz Häring und Lena Hecht (Poppenreuth).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.